17.09.'10

Liebe Bauspielplatzinteressierte,

hier kommt jetzt ganz offiziell die Einladung zu unserem Geburtstagsfest am 2.10.:

Auf dem Bau- und Aktivspielplatz in Leipzig/Plagwitz hat sich im letzten Jahr einiges getan:

Viele Kinder aus ganz Leipzig haben die leere Brachfläche Klingenstraße 10 in ein buntes Hüttendorf mit Wachturm, Süßigkeitenladen, Piratenschiff, Café-Bar, Feuerwehr und Raumkapsel verwandelt.

Nebenbei wurden die Kaninchen verpflegt, im Garten gegärtnert, mit Lehm gemanscht, mit Erdfarben gemalt, Theater gespielt und vieles mehr. Dabei haben alle Beteiligten viel gelernt und jede Menge Spaß gehabt.

Besonders freuen wir uns, dass immer viele Holz- und Werkzeugspenden vorbeigebracht wurden und dass das Jugendamt unsere Arbeit seit April mit drei Minijobs unterstützt!

Also viele Gründe zum Feiern: Am Samstag dem 2.10. auf der Klingenstraße 10!

Ab 11 Uhr: Brunch, der allmählich in Kaffee & Kuchen übergeht (Wir freuen uns über Essenspenden…)

14 Uhr: Film “Spielen fürs Leben” (Dokumentation über Aktivspielplätze und Jugendfarmen)

Danach: Hüttenrundgang mit Vorstellung!

Ab 15 Uhr: Kulturprogramm – mit diversen geplanten oder spontanen Darbietungen

Ab 18 Uhr: Grillen & Lagerfeuer mit ISKRA-Feuershow

Den ganzen Tag über kann und soll natürlich gespielt und gebaut werden!

Wir freuen uns über zahlreiche Gäste!

Und noch was:

Gerade bauen wir einen Lehmbackofen und hoffen euch dann auf dem Fest, die erste selbstgebackene Pizza präsentieren zu können.

In Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Bioenergie e.V. und deren Projekt "Kids im Stadtteil-erneuerbar ist sonnenklar" werden wir bald auf unserem Bauwagendach eine Warmwasser-Solaranlage haben.

http://www.biosolar.de/neu.htm

In den Herbstferien haben wir in der ersten Woche (04.-08.09.) jeden Tag von 10-16 Uhr geöffnet.

Wie in den Sommerferien wird jeweils eine Hortgruppe pro Tag da sein und alle anderen Kinder die Lust haben bei uns zu bauen sind ebenfalls willkommen.

Das Angebot ist kostenfrei (ohne Voranmeldung, außer Gruppen) – Mittagessen 1,50

Ab dem 1.11.2010 – 31.12.2010 haben wir dann nur Samstags geöffnet. Da werden wir jeden Samstag ein Angebot im Bauwagen machen (Lesen, Kerzen machen, Plätzchen backen, Philosophieren etc.) – genauere Infos dazu gibt’s auf dem Fest am 2.10.

Wir suchen auch noch Menschen die Lust haben, uns als ehrenamtlich Helfende an Samstagen zu unterstützen oder ein Praktikum bei uns zu machen.

(einfach eine Mail schreiben…)

Unseren Kaninchen geht es prächtig. Sie buddeln und springen und freuen sich nach wie vor über Trocken-Futter (z.B. Haferflocken etc.) und Einstreu- und Heu - Spenden.

Montags wird mit den Kindern ausgemistet und gefüttert.

Da wir nur Personalkosten finanziert bekommen und die Sach- und Mietkosten weiterhin selber abdecken müssen, freuen wir uns über gebrauchtes Werkzeug oder Holz (bitte keine Spanplatten) und Geldspenden für Holzkauf und Pacht und Betriebskosten.

Tausend Dank!

Bis dann & Beste Grüße,

Vicki vom KIWEST e.V.

Diese Seite ist Teil von www.kiwest.org
Mail an den Webmaster
Impressum