Küche :

Auf dem Bauspielplatz gibt es eine Außenküche.
Die Küche wird als pädagogisches Angebot genutzt, d.h. sie dient nicht vorrangig der Versorgung der Kinder mit Nahrung. Vielmehr liegt das Augenmerk auf der Vermittlung von Basiskompetenzen der Essenszubereitung und damit verbunden auf der Entwicklung von Selbständigkeit. Die Nutzer_innen nehmen aktiv am Herstellungsprozess des Essens teil: Von der Planung des Einkaufes über die Vorbereitung der Lebensmittel bis zum Umrühren und Tisch decken, sowie Abspülen sind sie beteiligt. Die Kinder und Jugendlichen lernen Lebensmittel kennen, die sie sonst oft nur in bereits hoch verarbeiteter, stark verfremdeter Form kennen. Wichtige Grundzüge der Essenszubereitung und -verarbeitung werden ihnen näher gebracht. Der gemeinsame Verzehr der hergestellten Lebensmittel (die Speisen sind aufgrund hygienischer Vorgaben ausschließlich vegetarisch und vegan) kennzeichnet einen Moment des Zusammenkommens, um von gemachten Fortschritten zu berichten, Konflikte im Gespräch zu lösen oder einfach Geschichten und Informationen auszutauschen oder gemachte Bekanntschaften zu vertiefen.

Diese Seite ist Teil von www.kiwest.org
Mail an den Webmaster
Impressum